Weitere Steuerrechner
Steuerrechner
Lohnrechner
Lohnsteuertabellen

Netto Brutto Rechner

Wieviel Netto bleibt vom Bruttogehalt? Der Netto Brutto Rechner für die Jahre 2021 und 2020 berechnet aus dem gewünschten Nettolohn online und kostenlos den Bruttolohn oder führt eine umgekehrte Brutto-Netto-Berechnung durch.


Netto Brutto Rechner

 
  
  


netto-brutto-rechner.net/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲

Mit dem Netto-Brutto-Rechner für Deutschland kann ermittelt werden, welches Bruttogehalt notwendig ist, um das Wunschnetto zu erhalten. Neben einer Netto-Brutto Umrechnung lässt sich mit dem Brutto-Netto-Rechner auch der Nettolohn aus dem Bruttolohn oder aus der Arbeitgeberbelastung ermitteln. Wählen Sie hierzu die Optionen "Nettolohn", "Bruttolohn" oder "AGBrutto". Als weitere Berechnungsmöglichkeiten lassen sich die Umlagen für Arbeitgeber, das Arbeitslosengeld I, (Stunden-) Lohnerhöhungen, Lohntabellen oder Rentenansprüche ausgeben.



   

Berechnungseingaben

Hinweise zu den Berechnungseingaben finden Sie, indem Sie auf das entsprechende Fragezeichen klicken. Um die höchstmögliche Nettoauszahlung bei Ehegatten zu ermitteln, kann folgender Steuerklasse-Rechner verwendet werden, welcher auch das Faktorverfahren der Lohnsteuerklassen 4-4 in den Vergleich mit einbezieht.
Die Brutto-Netto-Berechnungen für das Steuerjahr 2022 sind unter Vorbehalt. Alle Berechnungen erfolgen ohne Gewähr.

Brutto-Netto-Rechner

TOP ▲    

Lohnberechnungsparameter für 2020

Für die Brutto-Netto-Berechnungen 2020 wurden Anpassungen des Einkommensteuertarifs einschließlich der Anhebung des Grundfreibetrags auf 9.408 Euro sowie die Anhebung der Freibeträge für Kinder auf 3.906 Euro bzw. 7.812 Euro vorgenommen. Die Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Krankenversicherung und sozialen Pflegeversicherung beträgt 56.250 Euro. In der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt der Beitragssatz 14,6% und der ermäßigte Beitragssatz 14%. Der bundeseinheitliche Beitragssatz in der sozialen Pflegeversicherung liegt bei 3,05%. Die allgemeine Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung beträgt 82.800 Euro (BBG West) und die Beitragsbemessungsgrenze Ost (BBG Ost) 77.400 Euro. Der Beitragssatz in der allgemeinen Rentenversicherung liegt bei 18,60% und für die Arbeitslosenversicherung bei 2,4%.


   

Berechnungsparameter 2021

Für die Brutto Netto Berechnungen in 2021 wurde der Grundfreibetrag mit 9.744 Euro sowie die Freibeträge für Kinder mit 4.194 Euro bzw. 8.388 Euro berücksichtigt. Die Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Krankenversicherung und sozialen Pflegeversicherung beträgt 58.050 Euro. Für die gesetzliche Krankenversicherung liegt der allgemeine Beitragssatz bei 14,6% und der ermäßigte Beitragssatz bei 14%, in der sozialen Pflegeversicherung bei 3,05%. Die allgemeine Beitragsbemessungsgrenze für die Rentenversicherung (BBG West) beträgt 85.200 Euro und die Beitragsbemessungsgrenze Ost (BBG Ost) 80.400 Euro. Der Beitragssatz für die allgemeine Rentenversicherung liegt bei 18,60%. Arbeitnehmer und Arbeitgeber tragen jeweils die Hälfte. Die Abgaben zur Arbeitslosenversicherung betragen 2,4%.



TOP ▲
Brutto-Netto-Rechner Grafik
   

Weitere Rechner zur Lohn und Gehaltsberechnung

Auf der Seite Netto-Brutto-Rechner-Arbeitgeber können der Arbeitgeberanteil sowie die Umlagen zum Lohn berechnet werden. Weitere Steuerrechner, Lohnrechner oder Lohnsteuertabellen können über die oben aufgeführten Links genutzt werden.




TOP ▲


BMF-Schreiben Steuerformulare BStBK stbk-berlin
Sitemap Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss

Brutto-Netto-Berechnungen-Haftung